_DSC8853

HAUSMANNSKOST

Kaiserschmarren

Wer Südtirol bis an seine Wurzeln kennen- und lieben lernen möchte, der lässt sich  gerne von den Rezepten aus Großmutters Zeiten verwöhnen. 

Apfelschmarren
verschiedene Südtiroler Knödel
Käsenocken oder Spinatnocken
Omelette mit Preiselbeeren  
Fleischspezialitäten und Köstlichkeiten vom heimischen Fisch, z.B. frische Forellen   aus dem eigenen Forellenbecken.   
Wildspezialitäten   
Hausgemachte Süßspeisen und kreative Dessertvariationen
Reichhaltiges Frühstücksbuffet
3-4 Gänge Wahl-Menüs
Knackige Salate und Gemüse vom Buffet
Auf Wunsch Vollwertgerichte und vegetarische Kost

Die Seligkeiten des Gastgebers

Gastgeber Lorenz sammelt gerne erlesene Weine. Jeder gute Tropfen hat seine Geschichte hinsichtlich  Sorte, Herkunft und Anbau. Die ganze Vielfalt der einmaligen Landschaft Südtirols schlägt sich auch auf den Weinbau nieder. Das hervorragende Klima und die Bodenbeschaffenheit bilden beste Voraussetzungen für entsprechende Ergebnisse.  So werden in Südtirol jährlich an die 350.000 Hektoliter Wein produziert, davon fallen über 55% auf Rotweine, der Rest auf Weißweine.  Hier dürfen Sie Ihre Gaumenfreuden von den dazu passenden Weinen begleiten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.