Schlagwort-Archive: am ritten

LastMinute am Ritten

IMG_1782 - KopieBERGMOMENTE  Last Minute Special  -15%   

Zeitraum: 12.06. – 28.06.2022

Endlich wieder Zeit für unvergessliche Bergmomente. Tanken Sie die ersten Sonnenstrahlen des Frühsommers. Gönnen Sie sich diesen Augenblick. Die Verbundenheit mit der Natur, weit entfernt vom Alltag bei uns im zum Zirm.

  • -15% nur bei 3 Übernachtungen im Doppelzimmer Mansarde, Standard, Komfort oder Suite
  • Wanderraum mit Schuhwärmer
  • Genießer Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenu mit Salat- und Gemüsebuffet, mit hausgemachten, traditionellen Südtiroler Köstlichkeiten, neu interpretierten Köstlichkeiten und mediterranen Highlights
  • Frisches Bergquellwasser aus unserer Quelle im Wellnessbereich und im Zimmer
  • Entspannen im lichtdurchfluteten Wellnessbereich mit Aromadampfbad, Biosauna, Zirbelkiefersauna, Whirlpool, Kübeldusche und Panoramaruheraum mit Blick ins Grüne
  • Ritten Card: uneingeschränkte Nutzung aller regionalen öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols, inklusive der Rittner Schmalspurbahn und Rittner Seilbahn nach Bozen, sowie viele weitere Angebote und Ermäßigungen

Täglich eine kostenlose Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn ins Wander- und Skigebiet Rittner Horn.

*Das Angebot ist nur bei einer Buchung von 3 Nächten gültig. Nicht mit anderen Angeboten kumulierbar und kombinierbar.

Die sagenhafte Welt des Toni!

 Die sagenhafte Welt des Toni ist ein  Familienerlebnis…komm mit in Tonis luftige Höhen und erlebe bei 11 Stationen viele tolle Abenteuer.

Wir starten beim Hotel und schweben mit der Kabinenbahn        (täglich eine Berg- und Talfahrt mit der Ritten Card kostenlos für unsere Gäste) zur Schwarzseespitze aufs Rittnerhorn.

Sobald wir die Kabinenbahn verlassen sehen wir schon die Adleraugen. Ein Blick durch Tonis Auge zeigt uns einen Teil von seinem Abenteuerreich.

Adleraugen

Weiter gehen wir zum Adlernest,  die Kinder erkunden voller Freude Tonis Nest und wir erfreuen uns an der herrlichen Umgebung.

Adlerhorst

Unser nächstes Ziel ist der König Laurin und sein Rosengarten mit einem fantastischen Ausblick auf die Dolomiten. Die Kinder klettern und kraxeln, während wir nebenan beim Adlersitz inmitten von Latschenkiefern, die Sonne und die atemberaubende Aussicht in gesunder Natur genießen, die wohltuende Wirkung der Latschenkiefer ist ja schon lange bekannt.

Gemütlich wandern wir weiter zum Ausblick von Willeweis wo wir Tonis Welt bewundern und  kommen dann zu den Wasserspielen mit Kneippbecken und Wasserrinnen, spielen und plantschen….für Kinder wohltuend und entspannend.

Bei der nächsten Station werden wir  von den Schlernhexen erwartet, welche uns auf einen lustigen wilden Tanz einladen.

Schlernhexen

Anschließend machen wir es uns auf der gemütlichen Bank beim  Ritter Prack  gemütlich  und schauen gespannt in die Luft ob Toni sich sehen lässt, während die Kinder sich mit Ritter Prack amüsieren.

Toni fliegt“  und die Riesenrutsche ist schon von weitem zu sehen, die Kinderaugen leuchten und dann dürfen wir endlich fliegen… fliegen so oft wir möchten. Was für eine Begeisterung, ja wenn es den Kindern gutgeht, sind auch die Eltern glücklich.   Durch die Riesenrutsche geht es dann abwärts und auf die Holzstiegen wieder hoch.

Toni flieg
Toni flieg

Es wird Zeit für eine kurze Mittagspause. In unmittelbarer Nähe befinden sich 2 Einkehrmöglichkeiten, Gasthof Unterhorn und die Feltuner Hütte, beide mit Sonnenterasse und Fernblick auf unsere fantastischen Berge, so einen überwältigenden Ausblick gibt es nur bei uns am Rittnerhorn.

Nach der verdienten Pause gehen wir wieder Richtung Bergstation. Auf den Weg dorthin werden wir von den freundlichen  Nörggelen kegeln begrüßt…lächelnd mit Blick in alle Himmelsrichtungen.

20200717_154409

Natürlich wagen wir uns dann auch noch  in die Höhle der Riesen, eine kurze Pause am Tisch der Riesen und zufrieden laufen wir dann zur Schwarzseespitze zurück, wo wir uns noch auf die Terrasse setzen und bei einem Südtiroler Aperitiv „Hugo“ die unvergessliche Aussicht genießen während die Kinder nochmal einen Blick durch Tonis Augen machen.

Glücklich und zufrieden schweben wir dann wieder mit der Rittnerhorn Kabinenbahn ins Tal.

Der Besuch in die Sagenhafte Welt des Toni ist ein spannendes Erlebnis und lädt zum Wiederkommen ein, was unseren Gästen mit der täglichen Gratisfahrt der Kabinenbahn natürlich noch besser gefällt.

Der ca. 3 km lange Erlebnisweg mit den 11 Spiele-Stationen ist Kinderwagentauglich und bietet viel Spaß und Erlebnis, dazu ein einmaliges Panorama mit vielen schönen Aussichtspunkten.

Die sagenhafte Welt des Toni
Die sagenhafte Welt des Toni

 

 

Urlaub auf dem Ritten

Das Berghotel zum Zirm, als einziges Hotel direkt an der Talstation der Kabinenbahn zum Rittnerhorn gelegen, ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für die schönsten Wanderungen am Ritten.
Dieses kurze Video gibt etwas Einblick. Mit der vom Hotel zur Verfügung gestellten, kostenlosen „RittenCard“ sind eine Reihe von Möglichkeiten zusätzlich offen – das Auto kann einen Urlaub lang stehen bleiben, denn Sie fahren kostenlos mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und auch mit der Kabinenbahn, mit der Schwebebahn nach Bozen oder mit der Schmalspurbahn nach Oberbozen und zurück.
Übrigens auch ideal für Ihren Winterurlaub in Südtirol!

Südtirol Skigebiet: Am Ritten Skiferien für Familien

 

Skifahren
Skifahren

Skigebiet Südtirol, wenn die hier am Ritten lebenden Menschen von ihrer Kindheit erzählen, dann kommen Sie geradezu ins Schwärmen. Hier rodelten sie die Hänge hinunter, lernten Langlaufen, Skifahren und folgten den Vätern  beim Schneeschuhwandern durch verschneite Wälder. Bis heute hat sich der Ritten auch für den Winterurlaub um einiges verbessert, wenngleich sich die Natur nach wie vor, von ihrer schönsten Seite zeigt.

Südtirol Skigebiet: Skifahren ab Haustür

Es geht ganz unbeschwert in das Skivergnügen. Das Berghotel zum Zirm liegt als einziges Hotel direkt an der Talstation zur modernen Kabinen-Umlaufbahn. Besonders für Familien eignen sich die sanften Pisten. Die Skischule hat sich besonders für den Unterricht der Kleinsten spezialisiert. Der Skikindergarten Ritten ist ebenfalls mit der beim Hotel liegenden Kabinenbahn bequem zu erreichen.

Südtirol Skigebiet: Langlaufen & Rodeln

Langlaufen auf der  5 km langen Loipe auf der Rittner Alm. Fernab von überlaufenen Touristenströmen ist man hier eins mit der Natur. Das herrliche Dolomitenpanorama begleitet auf Schritt und Tritt. Viel Abwechslung gibt es auf verschiedenen Bahnen auch für Rodler.

Südtirol Skigebiet: Winterwandern

Es wird still und beschaulich, man lässt die Ruhe einer reich beschenkten Naturlandschaft gerne in sein Herz. Ob mit den Schneeschuhen oder einfach mit gutem Winterschuh: Der Ritten verführt zurück zur Natur. Erlebnisse sammeln und  sich Erholung schenken lassen.

Eisring Ritten

Schlittschuhlaufen auf dem idyllischen Wolfsgrubner See ist hier ebenfalls möglich wie Eisschnelllaufen auf Südtirols einziger Eisschnelllaufbahn über die 400 m. Distanz.  Der Eisring Ritten in Klobenstein ist die schnellste Freiluftbahn der Welt. Sie müssen aber keineswegs Profisportler sein – auch für Anfänger steht diese Anlage vor dem herrlichen Dolomitenpanorama offen.

Südtirol Skigebiet: Treffpunkt Ziglu

Direkt beim Hotel,  belebende Geselligkeit nach dem Skitag. Hier geht es um Gott und die Welt, aber vor allem um Spaß, Kurzweil und gute Laune und hier sind schon sehr viele nachhaltige Freundschaften entstanden.

„Weisse Wochen“ –Angebote vom 08.01. bis 13.03.2022

 7 Tage HP schon ab € 455

Infos: Hotel am Ritten

Berghotel zum Zirm***
DIREKT AN DER TALSTATION DER KABINENBAHN
ZUM SKIGEBIET RITTNER HORN
Ihre Gastgeber, Familie Erika und Lorenz Lang
Klobenstein am Ritten
www.zumzirm.com

Berghotel zum Zirm
Berghotel zum Zirm