Schlagwort-Archive: Reiten am Ritten

Ritten hoch zu Ross – Von Pferden und Ausblicken

DSC_5638Wo Wanderer am Rittner Horn den Ausblick auf das schier unglaubliche Rittner Bergpanorama genießen, sich Läufer bei der Hornattacke auf 20 Kilometern bei der Überwindung von 2.000 Höhenmetern alles abverlangen, Wintersportler vor der Qual der Wahl stehen und Familien bei den Rittner Erdpyramiden den fantastischen Kräften der Natur nachspüren, finden auch geübte und weniger geübte Pferdefreunde ihr ganz persönliches Paradies. Gleich 3 Reitställe – je einer in Klobenstein, Mittelberg und Oberbozen – überzeugen mit attraktiven Angebote, professionellen Reitlehrern und gepflegten Unterstellplätzen. Im ausgedehnten Wegenetz des Rittner Hochplateaus sind viele Wege ideal als Ausflugspfade zu Pferd geeignet. Ob für ein paar Stunden, einen Tag oder bei ausgedehnten Trekkingtouren – die Naturlandschaft am Ritten hält immer wieder neue Überraschungen für Reiter und Pferd bereit. Ein gemütlicher Trab durch schattige Wälder zum Beispiel ist rundum entspannend, ausgedehnte Wiesen laden zu einem unbeschwerten Galopp ein und der Ausblick auf die Gipfel der Dolomiten ist absolut geeignet, das Gefühl von Freiheit, dass sich beim Reiten ganz automatisch einstellt, noch um ein Vielfaches zu verstärken. Herzliche Grüße von Ihrem Hotel am Ritten.