_DSC9381

URLAUB MIT FAMILIE

Der Ritten schenkt den  idealen Rahmen für den Urlaub mit Familie.   Das satte Grün weiter Wiesen mit der bezaubernden Blütenpracht, die Beschaulichkeit grasender Kühe und Pferde auf den zahlreichen Almen, die einmalige Natur- und Kulturlandschaft, umrahmt von der sagenumwobenen Bergwelt der Dolomiten, die Unendlichkeit von Raum und Zeit, dies alles schenkt Ihnen der Ritten. Seit Jahrhunderten ist der Ritten der bevorzugte Urlaubsort für Familien. 

Berghotel zum Zirm: Mitglied der „Family Hotel Ritten“

„Großer Urlaub für kleine Leute“

Unter diesem Motto sind die „Family Hotels Ritten“ entstanden. Ziel ist es, Familienurlaub so genussvoll und abwechslungsreich wie  möglich zu gestalten. Pyramix verspricht, dass die Hotels auf die Bedürfnisse von Familien eingerichtet sind und durch das abwechslungsreiche Wochenprogramm keine Langeweile entsteht!

 Die  Vorteile eines Familyhotels:  

  • Alle Kinder bis zum 3. Geburtstag schlafen und frühstücken gratis
  • Kinderrabatte: vom 3.  bis zum 7. Geburtstag  50 % Ermäßigung und von 7 – 14 Jahren 30 % Ermäßigung.
  • Einen gesicherten und von der Straße gut abgeschirmten Spielplatz
  • Einen Spielraum oder eine Spielecke mit verschiedenen Spielsachen
  • Familiengerecht ausgestattete Zimmer mit Kinder- und Babybetten, Babyphone, Flaschenwärmgerät, Schemel im Bad, Babybadewanne, Aufhängevorrichtung zum Wäschetrocknen, Toilettenbrille und Kindertöpfchen, Wickelauflage, Windeleimer, Wäscheservice oder Waschmöglichkeit.
  • Kindertragen für die Ausflüge
  • Beim Essen achten die „Family Hotels Ritten“ darauf, dass die Kinder als erste bedient werden; abwechslungsreiche Kindermenüs, Kindergeschirr und Kinderbesteck, Hochstühle, Kinderlätzchen und Malsets machen die Mahlzeit für die Kinder zu einem besonderen Erlebnis
  • Das abwechslungsreiche Wochenprogramm von April bis November: Kindertreff, Bauernhofbesuch, Klettern, Schnupperreiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.